Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ74050000
BICBYLADEM1PAS
Newsletter

SOLIT Edelmetalldepot Tarif S – Herbstaktion

Investieren Sie vom 25.10. - 03.12.2021 und sichern Sie sich Ihr persönliches Edelmetallgeschenk.


1oz Silber Wiener Philharmoniker
für alle neuen Edelmetallsparpläne „SOLIT Edelmetalldepot Tarif S“ mit mind. 150 € Sparrate
oder 5.000 € Einmalzahlung


1 g Goldgeschenkkarte
ab 20.000 € Einzahlung bzw. 5 g Goldbarren bei einer Einmalzahlung von mind. 80.000 € für neue oder bereits bestehende SOLIT Verträge

Wir beraten Sie gerne, vereinbaren Sie einen Termin.

*Der Kunde ist während der Aktion nur einmalig prämienberechtigt. Maßgebend ist die zuerst vorgenommene Transaktion

Infotext über die 1 g Goldgeschenkkarte mit dem Motiv „Für eine goldene Zukunft“:
Die Goldgeschenkkarte „Für eine goldene Zukunft“ enthält einen 1 g Goldbarren mit einer Feinheit von 999,9. Das Gold stammt von LBMA-zertifizierten Herstellern.

Infotext über die 5 g Goldbarren:
Der 5 g Goldbarren hat eine 999,9 Feinheit und wurde von einem LBMA-zertifizierten Hersteller produziert.

Infotext über Münze Österreich (1oz Silber Wiener Philharmoniker):

Die Münze Österreich AG ist weltweit für die erstklassige Verarbeitung von Edelmetallen und Herstellung von Münzen bekannt. Als Global Player gehört das Unternehmen zur Welt-Elite der Münzprägestätten. Sie ist seit 1988 ein 100 %-iges Tochterunternehmen der Österreichischen Nationalbank und blickt auf eine über 825-jährige Geschichte zurück. Sowohl Produktion als auch Verwaltung sind im Herzen von Wien am Heumarkt untergebracht. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind derzeit für die Münze Österreich AG tätig und produzieren rund 450 Millionen Münzen pro Jahr.Im Februar 2008 hat die Münze Österreich die erste europäische Silber-Bullionmünze mit einem Feingehalt von 99,9 % auf den Markt gebracht: den Wiener Philharmoniker 1 Unze Feinsilber.

Mit besonderer Präzision gearbeitet, zeigt die Münze auf der einen Seite Instrumente des berühmten Wiener Orchesters, namentlich ein Horn, ein Fagott, eine Harfe, mittig ein Cello und daneben links und rechts je eine Viola und, darüber, je eine Violine. Auf der anderen Seite ist die – etwa vom Neujahrskonzert bekannte – Orgel im Großen Saal des Musikvereins (oft auch als „Goldener Saal“ bezeichnet) abgebildet. Die vom Chefgraveur der Münze Österreich AG, Thomas Pesendorfer, gestaltete Münze wurde mehrfach ausgezeichnet.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Signifikante Einkaufs­vorteile durch institutionelle Einkaufs­konditionen
  • Mehrwertsteuer-Ersparnis beim Silber -, Platin - und Palladium­erwerb
  • Sicherheit durch unabhängige Treuhand – kein Haftungs - oder Insolvenz­risiko
  • Jederzeit voll und teilweise kündbar
  • Steuerfreier Wertzuwachs nach einjähriger Haltedauer (für in Deutschland steuer­pflichtige Privat­personen)
  • Physischer Auslieferungs­anspruch

Ihr Vertragspartner

Einfach erklärt

Weitere Informationen zum Thema Edelmetall-Sparen einfach und verständlich erklärt, finden Sie im nachfolgenden Video. Schauen Sie doch mal rein.

Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum SOLIT Edelmetalldepot Tarif S finden Sie hier.

Mit der SOLIT App haben Sie Ihre Edelmetalle immer dabei

Mit der kostenfreien SOLIT App sind Sie jederzeit und überall zu Ihren Edelmetallen informiert. Ganz gleich, ob über Ihren eigenen Edelmetallbestand, Kurse oder Neuigkeiten rund um Edelmetalle und Märkte.

Ihr nächster Schritt

Sprechen Sie mit Ihrem Berater und lassen Sie sich aufzeigen, wie sich Ihre Anlage in Edelmetallen entwickeln kann.

*Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Aufgeld auf die Sparrate erhoben wird. Weitere Kosten ergeben sich durch die Verwaltungsgebühren und gegebenen­falls bei Auslieferung und/oder Verkauf.

Das SOLIT Edelmetalldepot Tarif S wird von der SOLIT Management GmbH, Borsigstraße 18, 65205 Wiesbaden, und ihrem Kooperationspartner Bayerische Landesbank, Brienner Straße 18, 80333 München, angeboten.

 

i